3 AdWords Automated Rules Best Practices

Wer noch nicht weiß, was Automated Rules sind:

Schlecht konvertierende Keywords automatisch pausieren – Nur Conversion Rate

  • Mehr als 200 Klicks, weil dies eine valide Datengrundlage ergibt
  • Conversion-Rate unter 1% ist ein Beispiel – Hängt von der Branche/Dienstleistung/Produkt ab
  • Als Zeitraum habe ich die letzten 30 Tage gewählt, da so eher gewährleistet ist, das genug Daten zusammen kommen.

Screenshot 1:

Schlecht konvertierende Keywords automatisch pausieren – Mittelmäßige Conversion Rate und schlechte CTR

  • Mit dieser Regel pausieren wir automatisch alle Keywords, die zwar eine mittelmäßige Conversion Rate haben, aber die Anzeigengruppe/Konto durch eine schlechte Performance herunterziehen.
  • Hier also 200 – aber diesmal Impressions – für eine gesunde Datengrundlage, eine Click Through Rate von unter 1% sowie eine Conversion Rate unter 3%. Damit die Regel endgültig greift müssen 200 Klicks zustande gekommen sein. Theoretisch können wir uns hier 200 Impressions auch sparen, da 200 Klicks mindestens 200 Impressions voraussetzen. Die Click Through Rate sowie Conversion Rate hängt wieder von der Branche/Dienstleistung/Produkt ab. Es gibt keine pauschale Antwort darauf, was eine gute oder schlechte CTR / CR ist. Fakt ist, das 200 Ad Impressions / Ad Clicks ausreichen um eine valide Datengrundlage zu haben.

Kosteneffizient auf den Top Platzierungen mitspielen

  • Der Sinn dieser Regel ist relativ einfach. Platz 1 ist zwar gut und schön, kostet aber meistens auch viel. Deshalb schrauben wir mit dieser Regel jedesmal unser Gebot um 10% nach unten, solange die Anzeige auf Position 1 steht (Screenshot 2). Sobald die Anzeige unter Position 3 fällt, heben wir das Gebot wieder um 10% an (Screenshot 3) um Position 2 wieder zu erreichen. Ziel ist also kontinuierlich Platz 2 für sich zu behaupten – Ist unsere Anzeige sehr gut optimiert, sollte sie Position 1 hinsichtlich der CTR locker in die Tasche stecken. Immer schön Call-To-Action und so!

Screenshot 2:

Screenshot 3:

Mit guter Musik macht’s übrigens mehr Spaß: If I Ever Lose My Faith in You by Sting on Grooveshark: http://tinysong.com/efBL. Prost!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.